+48 24 254-70-64 sprzedaz@centrumpali.pl

QUALITÄT

QUALITÄT

Ein unzertrennlicher Vorteil der Fertigteilpfähle aus Stahlbeton sowie der Pfahlgründungen
für Stützkonstruktionen der Fahrleitungsnetze, die bei der Firma Centrum Pali hergestellt werden,
ist ihre höchste Qualität.

Angefangen mit der Auswahl von Materialien mit entsprechender Qualität, über die Herstellung,
bis hin zur Kontrolle des Produktionsprozesses und der Fertigprodukte arbeiten wir in Anlehnung
an zahlreiche technische Vorgaben, die sich aus den geltenden Normen,
der bauaufsichtlichen Zulassung sowie den Verordnungen und Gesetzen ergeben.

Gründungspfähle

Unsere Pfähle werden von uns gemäß der Norm PN EN 12794 hergestellt.
Jeder Pfahl wird individuell gekennzeichnet, wodurch
die Rückverfolgbarkeit des Produktes und aller relevanten Produktions- und Kontrolldaten gewährleistet ist. Da unsere Gründungspfähle mit dem CE-Symbol gekennzeichnet werden, übernehmen wir Verantwortung für deren Übereinstimmung mit der Leistungserklärung und mit allen geltenden rechtlichen Anforderungen.

Pfahlgründungen für Stützkonstruktionen von Fahrleitungsnetzten

Die Gründungspfähle werden von uns gemäß der bauaufsichtlichen Zulassung AT 07-2016-0038-03 hergestellt. Ähnlich wie die Stahlbetonpfähle, werden die Pfahlgründungen eindeutig gekennzeichnet, was eine einfache und sichere Rückverfolgbarkeit der Produkte und deren Herkunft ermöglicht. Jedem Gründungspfahl wird außer der Bezeichnung und dem Typ
des Fundaments, eine laufende Nummer des im jeweiligen Jahr hergestellten Produkts sowie das B-Bauzeichen vergeben.

Alle von uns angebotenen Produkte unterliegen der werkseigenen Produktionskontrolle. Das Ziel des entwickelten und effektiv eingeführten Systems
der werksinternen Kontrolle ist die Sicherstellung der Stabilität der Produktionsvorgänge
und der Übereinstimmung der Eigenschaften des Produktes mit technischen Spezifikationen und Leistungserklärungen. Im Rahmen der werkseigenen Produktionskontrolle werden alle Elemente, Anforderungen und Festlegungen regelmäßig gemäß den festgelegten Regeln und Vorgängen dokumentiert. Die Führung der werkseigenen Produktionskontrolle ist somit für das legale Inverkehrbringen von Bauprodukten zwingend erforderlich.

Wir arbeiten auf Basis des Qualitätsmanagementsystems ISO 9001:2015. Dieses System stellt sicher, dass die Produktion ständig überwacht wird und verpflichtet uns dazu, die angenommenen qualitätsbezogenen Ziele konsequent zu verfolgen und unsere Systeme, Prozeduren
und Systemstrukturen ständig zu verbessern sowie die Qualifikationen von unseren Mitarbeitern
zu steigern. Dank regelmäßiger Kontrollen bestellen wir ausschließlich Rohstoffe von höchster Qualität bei bewährten und qualifizierten Lieferanten. Alle Mitarbeiter,
die für die Herstellung von Fertigteilpfählen verantwortlich sind, sind sich der Verantwortung für die Qualität der Produkte bewusst.

In unserer Struktur haben wir eine spezielle Organisationseinheit, die für Laborprüfungen und die Kontrolle hergestellter Fertigteile zuständig ist. Im Werkslabor wird die laufende Kontrolle von Rohstoffen und Materialien, der Betonmischung, von Beton und Bewehrungsstahl durchgeführt.
Das Labor ist mit Geräten ausgestattet, mit denen folgende Prüfungen durchgeführt werden können:

  • Druckfestigkeit des Betons
  • Wasseraufnahmevermögen des Betons
  • Wasserdurchlässigkeit des Betons
  • Frostbeständigkeit des Betons
  • Zugfestigkeit des Stahls
  • Kornverteilungskurven
  • Abbindezeit von Zement
  • Zementfestigkeit
  • Zerstörungsfreie Prüfung der Betonhülle

Qualitätspolitik

Centrum Pali Sp. z o.o.

99-300 Kutno, ul.Łąkoszyńska 127
Poland

Tel: +48 24 254-70-64
Mail: sprzedaz@centrumpali.pl

Andere Standorte

Deutschland    Schweden    Dänemark    England

 

Kontact

10 + 13 =